image






Verschärfung Zugangsmaßnahmen – Stand 26.10.2020

Aufgrund der roten Corona Ampel im Landkreis Bayreuth dürfen ab sofort Kinder mit leichtem Schnupfen und/oder gelegentlichen Husten ohne Fieber ohne Kontakt zu SARS-CaV2 Infizierten nur nach Vorlage eines negativen PCR-Test die KiTa besuchen.

Des weiteren kann es nach Vorgaben des zuständigen Gesundheitsamts auch zur Reduktionen der Gruppengrößen kommen sowie nur noch die Anbietung der Notbetreuung. Diese Vorgaben können jederzeit angeordnet werden, die KiTa hat darauf keinen Einfluss.

Diese Maßnahmen gelten ab sofort, das weitere Vorgehen wird vom zuständigem Gesundheitsamt festgelegt.


Notbetreuung Lockdown ab 11.01.2021
Bitte klicken Sie auf "Mehr Infos" um die Informationen zu lesen
X